Zum Inhalt

Nutzen Sie Ihr Potenzial!

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Knowhow gezielt auszubauen und neue Talente zu entdecken. Denn nur so ist eine Entwicklung möglich, sowohl persönlich als auch fachlich. Als Beschäftigte der TU Dortmund steht Ihnen ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung.

Sonja Breiholtz steht mit verschränkten Armen in ihrem Büro an der TU Dortmund © Roland Baege​​​​​/​​​​​TU Dort­mund

„Nach dem Abitur habe ich mich für eine Ausbildung an der TU Dortmund entschieden, nach deren Abschluss ich im Referat Internationales übernommen wurde. Kurze Zeit später konnte ich bereits einen Qualifizierungslehrgang an der Uni Münster absolvieren und nehme derzeit an einem internen Programm für neue Führungskräfte teil. Für beide Angebote bin ich sehr dankbar: Ich habe gezeigt, was in mir steckt, und neue be­ruf­li­che Per­spek­tiven er­hal­ten.“

Sonja Breiholtz, Leiterin Zulassung Referat Internationales

Ihre Anlaufstellen

Die Fort- und Weiterbildung der Beschäftigten besitzt an der TU Dortmund einen hohen Stellenwert. Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zu den umfangreichen Veranstaltungen des Zentrums für HochschulBildung sowie weiteren Angeboten für Ihre Weiterentwicklung.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Weiterbildung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns gerne persönlich oder über die allgemeine E-Mail-Adresse der Abteilung Personalentwicklung.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan