Zum Inhalt

Das passt zusammen

Alles unter einen Hut bringen? Wir helfen Ihrer Familie bei dieser alltäglichen Herausforderung. Egal ob Sie Kinder betreuen oder sich um hilfsbedürftige Angehörige kümmern: An der TU Dortmund finden Sie zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote dafür. Denn Familie ist uns wichtig.

Dr. Benjamin Brast draußen auf dem Campus mit seinem kleinen Sohn. © Roland Baege​​/​​TU Dort­mund

„Ich bin für den neuen Job von München nach Dortmund gezogen und arbeite in Teilzeit hier. Schon beim Bewerbungsgespräch hatte ich den Eindruck, dass die Uni dieses familienfreundliche Arbeitszeitmodell fördert. Sogar bei der Suche nach einem Kita-Platz wurden wir toll unterstützt. Unser Jüngster geht derzeit in den Hokido auf dem Campus – das ist für uns natürlich sehr praktisch!“

Dr. Benjamin Brast, Koordinator Graduiertenzentrum

Sie profitieren unter anderem von

  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsplätzen
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in unmittelbarer Campusnähe
  • kostenlosem Kinderessen in der Mensa
  • Ferienbetreuung für Kinder
  • Austauschmöglichkeiten, zum Beispiel im Eltern-Café oder Väter-Netzwerk
  • Hilfe bei der Pflege von Angehörigen durch unsere Pflegelotsin
  • Rückzugsräumen auf dem Campus, zum Beispiel Stillzimmer
  • flexibler Arbeitszeitgestaltung

Unsere Angebote sollen alle Formen von Familie unterstützen, damit sie Beruf und Privates besser miteinander vereinbaren können. Was das konkret für uns bedeutet?

Leitsätze familiengerechte TU Dortmund


Mehr zu unserem Service für Familien erfahren Sie auf der Website der Stabstelle für Chancengleichheit, Familie und Vielfalt:

Familien an der TU Dortmund

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan