Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.
Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d) - Ref.-Nr. 119/21e
Die Stelle ist im Dezernat Personal in der Abteilung Professuren, verbeamtetes Personal, Nebengebiete zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.08.2024 zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9b TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit    50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
IHRE AUFGABEN:
  • selbstständige Prüfung und Bearbeitung von Dienstreiseangelegenheiten, inklusive Trennungsentschädigungen und Umzugskostenvergütungen
  • Prüfung, Genehmigung und Bestätigung von Nebentätigkeitsanträgen des verbeamteten Personals und der Tarifbeschäftigten der TU Dortmund
  • Administration der Erholungsurlaubsangelegenheiten und Datenpflege in SAP
  • Beratung der Mitarbeitenden der TU Dortmund in allen Sachverhalten und Fragen zu den personalrechtlichen Nebengebieten
WIR BIETEN:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb der verschiedensten Themenfelder
  • vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule