Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.

Applikationsmanager / -in Dokumentenmanagementsysteme (m/w/d) - Ref.-Nr. 060/21e
Diese Stelle ist im IT & Medien Centrum (ITMC) im Team Basisapplikationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe E 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Als Teil des Teams Basisapplikationen gewährleisten Sie die Entwicklung und den anschließenden Betrieb campusweiter  Dienste und Applikationen zur Unterstützung des digitalen Lehrens und Lernens, des kollaborativen Arbeitens sowie der Datenbank- und Dokumentenmanagementsysteme.
 
IHRE AUFGABEN:
  • Konzeption und Implementierung neuer Dienste und Applikationen für die TU Dortmund, insbesondere im Bereich Dokumentenmanagementsysteme (DMS)
  • Abstimmung mit den jeweiligen fachlich und technisch Verantwortlichen sowie den externen Projektbeteiligten
  • Betriebsverantwortung für die betreuten Applikationen und Sicherstellung des 2nd- und 3rd-Level-Supports
WIR BIETEN:
  • eine abwechslungsreiche Position, in der Sie Ihre Ideen einbringen und Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze
  • ein innovatives Umfeld an einer familienfreundlichen Universität