Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.
Sachbearbeitung Buchhaltung (m/w/d) - Ref.-Nr. 087/21e
Diese Stelle ist im Dezernat Finanzen und Beschaffung in der Abteilung Finanzbuchhaltung und Steuern im Sachgebiet Anlagenbuchhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9a TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
IHRE AUFGABEN:
  • selbstständige Beurteilung, Bewertung und Prüfung der Aktivierungsfähigkeit
  • Erfassung von anlagenrelevanten Sachverhalten, Zu- und Abgängen des Anlagevermögens und zugehörigen Investitionszuschüssen als Sonderposten
  • Vorbereitung und Durchführung der permanenten Inventur des Anlagevermögens und Abgleich der Buchbestände
  • Prüfung, Überwachung und Buchung der investiven Bauvorhaben und Pflege der Anlagenkonten
WIR BIETEN:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • einen sicheren Arbeitsplatz und die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
  • flexibles Gleitzeitmodell, Jobticket und kostenlose Parkplätze