Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.
Mitarbeiterin/Mitarbeiter Familien-Service (m/w/d) - Ref.-Nr. 102/20
Diese Stelle ist im Dezernat Personal und Recht in der Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • Beratung von Studierenden und Beschäftigten der TU Dortmund im Familien-Service inkl. der Recherche von Fachinformationen
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Maßnahmen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit
  • Unterstützung bei der Erstellung von Materialien für die TU-Dortmund als familiengerechte Hochschule
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Belegungskonzeptes für zwei neu entstehende Großtagespflegestellen
WIR BIETEN:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule