Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.
Sachbearbeitung Zentrale Prüfungsverwaltung (m/w/d) - Ref.-Nr. 110/20e
Diese Stelle ist im Dezernat Studierendenservice in der Abteilung Zentrale Prüfungsverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet zur Vertretung im Rahmen eines Projektes zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9b TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
IHRE AUFGABEN:
  • die serviceorientierte Betreuung der Studierenden in allen administrativen Prüfungsangelegenheiten
  • Erstellung von Bescheinigungen sowie Abschlussdokumenten
  • Betreuung und Beratung des entsprechenden Prüfungsausschusses
  • Erstellung von Bescheiden und Widerspruchsbescheiden
  • Kommunikation mit den Prüferinnen und Prüfern
WIR BIETEN:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
  • ein vielfältiges Angebot mit betrieblichem Gesundheitsmanagement, Jobticket und vergünstigtem Mittagsessen in verschiedenen Mensen