Mit über 6 300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissen­schaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 500 Studierenden profitieren.

Volontariat Hochschulkommunikation (m/w/d) - Ref.-Nr. AZ018/19

Diese Stelle ist im Referat Hochschulkommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Journalisten-Verbandes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Verwaltung. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

IHRE AUFGABEN:
  • Sie erlernen das Spektrum redaktioneller Aufgaben für die in- und externe Kommunikation einer Universität in den Stationen Online-Kommunikation und Social Media, Print-Publikationen und Pressearbeit
  • Sie recherchieren, texten und redigieren Beiträge
  • Sie planen und gestalten Publikationen und Webseiten
  • Sie bearbeiten Presseanfragen, begleiten Pressetermine und sichten die Berichterstattung über die TU Dortmund
WIR BIETEN:
  • Begleitung durch ein Team erfahrener Redakteurinnen und Redakteure
  • externe Volontariatsseminare, vielfältige interne Weiterbildung sowie Einblicke in verschiedene Fachabteilungen der Universität
  • Tätigkeiten in dem breiten Themenspektrum von For-schung und Lehre über Campusleben bis hin zur Hochschulpolitik