Mit über 6 300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 500 Studierenden profitieren.

Ausbildung - Mediengestalter/-in Bild und Ton (m/w/d)
WIE LÄUFT'S AB?
Deine Ausbildung zum/zur Mediengestalter/-in Bild und Ton absolvierst Du vorrangig bei NRWision. Dahinter stecken zwei Projekte: Der TV-Lernsender und die Bürgermedienplattform NRW, eine gemeinschaftliche Mediathek im Internet für Radio- und Fernsehbeiträge aus ganz Nordrhein-Westfalen. Wir geben allen Bürgern die Möglichkeit, ihre selbst produzierten Sendungen, Kurzfilme, Interviews, Hörspiele und Podcasts bei NRWision zu veröffentlichen. NRWision gehört zum Institut für Journalistik an der TU Dortmund und wird von der Landesanstalt für Medien NRW gefördert.

Du lernst in Deiner dreijährigen Ausbildung den Umgang mit der Fernsehkamera (EB), die Arbeiten am Schnittplatz (Cutter), die Tätigkeiten eines/einer Tonassistenten/-innen und Radiomachers/-in und die anfallenden Aufgaben in einem Fernsehstudio kennen.

Dabei lernst Du durch praktisches Arbeiten, durch regelmäßige Dienste in den verschiedenen Bereichen sowie durch interne und externe Fortbildungen. Deine Berufsschule ist auch in Dortmund. Dort hast Du Blockunterricht.